Logo von Reusch Software Consulting
 

Planung spart Zeit
Wer anfangs in gute Planung investiert, kommt schneller ans Ziel. Es wird sehr eng mit dem Auftraggeber zusammengearbeitet - erst wenn Anforderungen klar festgehalten wurden, beginnt die Umsetzung mit ausreichender Zieldynamik.

Lexware Büro easy 2017: Absturz bei Export einer Rechnung oder eines Angebots

Beim Exportieren einer Rechnung oder eines Angebots zu pdf, Word, OpenOffice etc. stürzt Ihr Lexware Büro easy ab?

So sah der Absturz bei mir aus:

Man wählt im Angebot „Ausgabe“ und ein beliebiges Export-Format.

Die Meldung mit dem Titel „QuickBooks Library“ lautet:
„QuickBooks Library funktioniert nicht mehr“ – „Das Programm wurde aufgrund eines Problems nicht richtig ausgeführt. Das Programm wird geschlossen und Sie werden benachrichtigt, wenn eine Lösung verfügbar ist“. Auf diese Benachrichtigung kann man lange warten…

 

QBW32.exe – Fehlermeldung im Ereignislog

Name der fehlerhaften Anwendung: QBW32.exe, Version: 30.1.0.132, Zeitstempel: 0x588b1287
Name des fehlerhaften Moduls: MSVCR100.dll, Version: 10.0.40219.325, Zeitstempel: 0x4df2be1e
Ausnahmecode: 0x40000015
Fehleroffset: 0x0008d6fd
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x2778
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d2a0c2c645bf66
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files (x86)\Lexware\bueroeasy\QBW32.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\WINDOWS\SYSTEM32\MSVCR100.dll
Berichtskennung: e9e1d5e4-d7d5-4212-915a-c8f601d0e490
Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:
Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist:

 

Die Lösung ist die folgende:

Lexware Büro easy beenden, im Explorer zum Pfad „C:\ProgramData\Lexware\bueroeasy\Konfiguration“ wechseln und die Datei „QBPRINT.QBP“ löschen. Das nächste Mal funktioniert es wie gewohnt.

Wer dies über eine bat-Datei automatisieren möchte, kann diese vier Zeilen dafür nutzen:

C:
CD C:\ProgramData\Lexware\bueroeasy\Konfiguration
DEL QBPRINT.QBP
"C:\Program Files (x86)\Lexware\bueroeasy\QBW32.exe"

Bei mir liegt diese Datei auf dem Desktop (Sie sehen, ich brauche sie häufiger)

12 comments

  • Stephan sagt:

    Vielen Dank für den Tip !!
    Mein Büroeasy läuft wieder !!

  • Henning sagt:

    Auch ich bedanke mich für diese super Lösung! Mal wieder die QBPRINT.QBP
    Darauf bin ich in diesem Zusammenhang nicht gekommen. DANKE!

  • Martin Amelang sagt:

    Ich sitze samstags um 6.00 Uhr morgens am Computer und bin seit einer Stunde auf der Fehlersuche. Dann google ich endlich auf Deine Lösung bzgl. des Fehlers. TOP alles funktioniert wieder!!! 1000 Dank… der telefonische Support bei Lexware ruft ja dafür 1,99 € pro Minute auf 🙁

  • Arne sagt:

    Der Tipp war super 🙂 Hat einwandfrei danach wieder funktioniert. DANKE !!

  • Joe sagt:

    Perfekt, bin schon lange auf der Suche nach der Behebung des Fehlers. So einfach kann es sein. Auch der völlig überteuerte Lexware BüroEasy-Support konnte nicht helfen. Es ging bis zum Hinweis einer Neuinstallation des Betriebssystems.
    Vielen Dank

  • Annika sagt:

    Vielen herzlichen Dank! Ich bin digitale Nomadin und für einige Monate in Europa unterwegs. Den Support erreiche ich von hier aus gar nicht (Verbindung nicht möglich), Emails werden von Lexware nicht beantwortet… Nach mehreren Wochen erfolgloser Fehlersuche, Neuinstallation und Wiederherstellung alter Sicherungen hat google mich zu Ihnen geschickt.
    So einfach und schnell, jetzt funktioniert alles wieder und ich kann endlich wieder Rechnungen schreiben!
    Nur eine Frage: Was macht denn diese QBPRINT Datei da überhaupt?

  • Wolfgang Friedlsperger sagt:

    Hallo, habe einen neuen Drucker angeschlossen und hatte das selbe Problem.

    Super Tipp, alles geht wieder.

    Danke

  • Markus sagt:

    Ja, auch 2019 ist dieser Fehler wieder präsent.

    Ich bin von der Plus-Version auf die Standard-Version gewechselt. D. h. alle Daten neu erfassen! 🙁 – Da ein Downgrade von LX nicht vorgesehen ist. Dieser Aufwand spart für mich aber bares Geld, da ich die Plus-Funktionen nicht benötige. In der Vergangenheit hatte ich den selben Fehler.
    3 Tage nach der Neuinstallation und der aufwendigen Datenneuerfassung trat dieser Fehler wieder auf. Eine Rechnung am Do. erstellt – alles i.O. – dann 1 Woche später stürzte LXBE beim Rechnungsexport an OO ab.

    Leider habe ich den Lösungsweg damals für mich nicht ordentlich archiviert.

    Nun, Ihnen mein Dank! Ganz viel Dankbarkeit für Sie, Herr Reusch!

  • Danke lieber Kollege!

    Meine Begeisterung für Lexware hat die letzten Jahre ohnehin sehr stark nachgelassen und ich empfehlen es auch nicht mehr meinen Kunden.
    Aber selbst hängt man halt doch noch drin und ärgert sich über die Fehler, mangelnde Funktionen und vor allem die Preispolitik.
    Das z.B. die PDF-Funktion seit Jahren nicht zuverlässig funktioniert, daran hat man sich ja gewöhnt.

    Aussage des Supports in diesem Fall. „Ihr Produkt ist abgelaufen. Da geht das Drucken nicht mehr“
    Auch der Hinweis, dass ich keine Fehlermeldung erhalten habe, sondern das Produkt abstürzt änderte nichts daran.
    Also die neue Version gekauft, installiert und … Fehler bleibt!

    Also nochmal Danke für diesen Hinweis. Nach dem Löschen funktioniert nun das Drucken wieder.

    Der Fehler kam auch bei mir vermutlich nach dem Anschluss eines Dymo-Druckers.

  • Christian Reichelt sagt:

    Herzlichen Dank! Alle Jahre wieder der gleich Fehler bei Installation eines neuen Druckers.
    Jetzt wo ich es wieder gelesenhabe kam mir der Fehler sofort bekannt vor.

Schreibe einen Kommentar zu Henning Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.